Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Führungswechsel an der Volkacher Musikschule

Philipp Klinger folgt auf Oskar Schwab – Von Rock bis Klassik – Nachwuchsarbeit weiter ausbauen

VOLKACH - Ein neuer Mann steht an der Spitze der Musikschule Volkacher Mainschleife: Nachdem Oskar Schwab, der fast 30 Jahre die Musikschule leitete, nun in den verdienten Ruhestand geht, übernimmt Philipp Klinger offiziell zum 1. April die Leitung der Musikschule Volkacher Mainschleife e.V.

 

Volkachs Erster Bürgermeister Heiko Bäuerlein und Geschäftsstellenleiter Gerhard Wagenhäuser begrüßten im Namen der Kollegen der Volkacher Verwaltung und des Vereins Musikschule Volkach e.V. den neuen Chef der Volkacher Musikschule und wünschten Philipp Klinger alles Gute für seine Zukunft.

 

Der neue Kollege betonte bei der offiziellen Begrüßung, dass er sich auf die bevorstehenden Aufgaben und Herausforderungen freue und hob hervor, dass er die herausragende musikalische Nachwuchsarbeit von Oskar Schwab sichern, weiter ausbauen und „jedem Kind die Möglichkeit geben möchte, Zugang zur Musik zu erhalten.“

 

Der 31jährige Philipp Klinger ist kein Unbekannter In Volkach; nicht nur, dass er in Volkach aufgewachsen ist, gibt er doch schon seit vielen Jahren Schlagzeug-Unterricht an der Volkacher Musikschule, an der er 1997 selbst seinen ersten Schlagzeugunterricht erhielt. Er studierte Musik und Musikpädagogik. Seine pädagogische Ausbildung kommt den Kindern der Musikschule zugute. Die Faszination an der Musik und am Musikmachen habe ihn bis heute nicht losgelassen, betont er.

 

Neben seiner Arbeit als Schlagzeug-Lehrer, Studio- und Livemusiker ist Klinger nun auch Leiter der Musikschule Volkach. Nicht nur die Erwachsenen versorgt der Volkacher mit gutem Rock, auch schon die Kleinen begeistert er mit seinem Projekt „Rockmusik für Kinder“ mit der Band Heavysaurus – bei den Konzerten stehen die Musiker als Dinosaurier verkleidet auf der Bühne.

BU: Stabwechsel an der Volkacher Musikschule: Oskar Schwab (links), jahrzehntelanger Leiter der Schule, übergibt die Leitung an seinen Nachfolger Philipp Klinger (vorne). Er wurde offiziell und Corona bedingt mit Abstand vor der Musikschule von Volkachs Erstem Bürgermeister Heiko Bäuerlein (hinten) und Geschäftsstellenleiter Gerhard Wagenhäuser (rechts) begrüßt. Foto: K. Eden/ VG Volkach