Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Führungswechsel in Rottenbauer

Kommandantenwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr Rottenbauer

Bei der Jahreshauptversammlung bestätigten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rottenbauer ihren langjährigen Kommandanten Frank Weller. Beim Amt des stellvertretenden Kommandanten wählten die wahlberechtigen Mitglieder Michael Olbrich, der auf Oliver Batta folgt.

 

Frank Weller ist seit 1986 bei der Freiwilligen Feuerwehr Rottenbauer aktiv und bringt sich seit 16 Jahren in die Führung der Einheit ein.

Michael Olbrich begann 1994 bei der Freiwilligen Feuerwehr Würzburg, bis er umzugsbedingt nach Rottenbauer wechselte und nun dort seine neue Führungsaufgabe übernimmt.

Harald Rehmann, Leitender Branddirektor der Berufsfeuerwehr Würzburg, gratulierte beiden Kommandanten zur Wahl und wünschte viel Erfolg bei den Aufgaben. *Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und bin mir sicher, dass das gute Verhältnis zwischen Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr mit beiden Kommandanten fortgeführt wird “, so Rehmann.

v.l.n.r. Stadtrat Rainer Schott, Kommandant Frank Weller, Stellvertretender Kommandant Michael Olbrich, Leitender Branddirektor Harald Rehmann Foto: Christine Roth