Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Hans Fischer feiert 70. Geburtstag

SCHWEBHEIM - Hans Fischer, SPD-Kreisrat und Altbürgermeister der Gemeinde Schwebheim, feiert heute, den 6. Mai seinen 70. Geburtstag. Neben seinem herausragenden kommunalen Engagement zeichnet Fischer eine Leidenschaft für Natur und Umwelt aus, die der gelernte Landwirtschaftsmeister sowohl beruflich wie auch ehrenamtlich zur Grundlage seiner Arbeit gemacht hat. Seine zahlreichen Auszeichnungen, wie die Bayerische Staatsmedaille für herausragende Verdienste um die Umwelt 2018, das goldene Ehrenzeichen des Bund Naturschutz sowie die im letzten Jahr verliehene kommunale Verdienstmedaille in Silber zeugen von Fischers Leistungen in diesen Bereichen.

 

Landrat Florian Töpper würdigt Hans Fischer als „ein Vorbild an Beharrlichkeit im Umweltschutz und einen Sozialdemokraten, der landkreisweit parteiübergreifende Anerkennung genießt“. Auch die Kreisrätin und stellvertretende Kreisvorsitzende Martina Braum dankt Fischer, der seit knapp 50 Jahren der SPD angehört, im Namen der LandkreisSPD für sein unermüdliches Wirken für Schwebheim, den Landkreis und den Umweltschutz. „Hans Fischer zeigt, dass der Umweltschutz für die SPD ein wichtiges und zentrales Thema ist, und das schon seit vielen Jahrzehnten.“ so Braum.

 

Hans Fischer wurde 1972 mit knapp 18 Jahren in den Schwebheimer Gemeinderat gewählt, von 1990 bis 2014 war er erster Bürgermeister der Gemeinde. Schwebheim war unter Fischer Vorreiter in ökologischen Themen. Der Umweltgedanke war für ihn immer Richtschnur und wesentlicher Bestandteil gemeindlicher Entscheidungen.

 

Der Heil- und Gewürzkräuteranbau, den Fischer zusammen mit seiner Frau Martha betreibt, ist seine große Leidenschaft. Als Vorstand und Mitbegründer des Erzeugerringes und des Fördervereins für den Heil- und Gewürzkräuteranbau in Bayern wirbt er weit über die Landkreisgrenzen hinaus für das Kräuterdorf Schwebheim. Hans Fischers Kräuterwanderungen sind bekannt und beliebt und haben schon Viele für die heimischen Kräuter begeistern können.

Hand Fischer Foto: Anand Anders