Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Landratsamt Würzburg bleibt zwischen den Jahren geöffnet

Vorsprachen nur nach Terminvereinbarung möglich

LANDKREIS WÜRZBURG - Trotz der Corona-Einschränkungen bleibt das Landratsamt Würzburg zwischen den Jahren für die Bürger*innen des Landkreises geöffnet. Allerdings sind Vorsprachen Corona-bedingt derzeit generell nur mit vorheriger Anmeldung bei den Sachbearbeiter*innen möglich.

 

Geschlossen ist das Landratsamt Würzburg an den Weihnachtsfeiertagen, also am 24. und 25. Dezember 2020 sowie am 31. Dezember und am 1. Januar 2021. „Zwischen den Jahren sind die Fachbereiche personell zwar nicht so stark besetzt, aber für dringende Angelegenheiten zuverlässig zu erreichen“, betont Landrat Thomas Eberth.„Zum Schutz der Belegschaft und der Besucher*innen ist es jedoch wichtig, dass sich nicht zu viele Personen gleichzeitig in den Gebäuden aufhalten. Deshalb bitte ich die Bürger*innen um vorherige Terminvereinbarung.“

 

Terminvereinbarungen telefonisch, per Mail oder online möglich

 

Kontaktdaten und Telefonnummern für Terminvereinbarungen sind auf www.landkreis-wuerzburg.de zu finden oder über Telefon 0931 8003-0, für die Zulassungsstelle unter Tel. 0931 8003-5000 zu erfahren.

 

Online-Terminvereinbarungen gibt es derzeit für die Bereich Ausländerbehörde, Asyl und Sozialhilfe, die über www.landkreis-wuerzburg.de/terminreservierung zu finden ist.

 

In den nächsten Monaten soll die Online-Terminreservierung auch für weitere Bereiche des Landratsamtes eingeführt werden.

 

 

Erreichbarkeit des Corona-Bürgertelefons

Auch das Corona-Bürgertelefon ist bis einschließlich 23. Dezember besetzt, dann wieder vom 28. bis 30. Dezember und ab dem 4. Januar 2021. „Die Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamtes arbeiten auch über die Feiertage auf Hochtouren und es wird alles getan, um den Start der Impfungen, weitere Testungen und somit die Bekämpfung der Pandemie sicherzustellen“, erklärt Landrat Thomas Eberth.

 

Fahrzeuge online abmelden und wiederzulassen

Schon seit einigen Jahren ist es möglich, Fahrzeuge online abzumelden oder wieder zuzulassen. Dies ist über einen Link auf der Landkreis-Homepage www.landkreis-wuerzburg.de auf dem Bürgerserviceportal möglich.

 

Zugangskontrollen am Landratsamt

Die drei derzeit offenen Eingänge sind mit Security besetzt, die auch die Einlasskontrollen vornehmen. Landrat Thomas Eberth weist darauf hin, dass in den Gebäuden des Landratsamtes Maskenpflicht besteht und bittet Besucher*innen darüber hinaus, auf ausreichend Abstand zu achten sowie die Hygienemaßnahmen einzuhalten. Die Möglichkeit zur Hände-Desinfektion ist an den Eingängen sowie in den Toiletten gegeben.

Foto by Lucas Kesselhut