Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Lichternacht – anders schön“ und „Lichternacht on Tour“

Die Werkstatt Sennfeld lädt zu Werkstattadvent und rollendem Weihnachtsmarkt ein

Sennfeld           

Endlich! Die weit über die Grenzen von Sennfeld und Schweinfurt hinaus bekannte „Lichternacht – anders schön“ der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Werkstatt für behinderte Menschen Sennfeld findet 2022 wieder statt. Am Freitag, den 25.11.2022, öffnet der Advents- und Weihnachtsmarkt von 14 bis 21 Uhr seine zahlreichen illuminierten Buden und Stände auf dem Werkstattgelände in der Gottlieb-Daimler-Straße 3. Aufgrund coronabedingter Vorgaben konzentriert sich der Markt mit seinen Kunsthandwerkern jedoch ausschließlich auf das Außengelände der Werkstatt Sennfeld.

Zusätzlich möchte die Werkstatt Sennfeld die im letzten Jahr entstandene, aber coronabedingt abgesagte Idee der „Lichternacht on Tour“ wieder aufnehmen. Mit ihrem Weihnachts-LKW werden Mitarbeiter der Werkstatt einige Gemeinden besuchen, um vor Ort aus dem Truck heraus ihre Adventswaren zu präsentieren und zu verkaufen. Jeweils an einem Freitag und an einem Donnerstag in der Vorweihnachtszeit wird deshalb die Werkstatt ihren Adventsmarkt auf ihren Weihnachts-Truck packen und mit allem, was dazugehört, unterwegs sein. In der Werkstatt Sennfeld individuell gefertigte Produkte aus Holz, Spiele, Wohnaccessoires, Kartonagensterne und die beliebten Weihnachtskarten, alles wird dabei sein. Und nicht nur das: Auch ein attraktives Rahmenprogramm mit örtlichen Musikern, Sängern und Solisten wird es geben. Für das leibliche Wohl sorgen örtliche Vereine aus den Gemeinden. Die traditionellen gebrannten Mandeln, ohne die man sich eine Lichternacht nicht vorstellen kann, werden natürlich auch nicht fehlen. Durch die tatkräftige Unterstützung der Gemeinden Maßbach und Dittelbrunn/Hambach entwickelt sich dieser neue Weg, gemeinsam Advent zu gestalten und zu feiern, zu einem gelebten Inklusionsprojekt. 

Die Termine im Einzelnen:

Freitag, 18.11.2022, 16-20 Uhr, „Lichternacht on Tour“, Marktplatz Maßbach

Freitag, 25.11.2022, 14-21 Uhr, „Lichternacht – anders schön“, Werkstatt Sennfeld, Gottlieb-Daimler-Straße 3, 97526 Sennfeld

Donnerstag, 01.12.2022, 18-22 Uhr, „Lichternacht on Tour“, Dorfplatz Hambach.

Wer einen dieser Termine nicht wahrnehmen kann, kann natürlich auch im Sennshop in der Werkstatt Sennfeld einkaufen. Der Laden ist dienstags bis freitags von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr und an den Adventssamstagen von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Rund um die Uhr ist das Geschäft im Internet unter www.sennshop.de besuchbar.

Die Werkstatt Sennfeld ist die größte der sechs Werkstätten der Lebenshilfe Schweinfurt. Rund 420 Menschen mit Behinderung finden hier einen Platz in der regionalen Arbeitswelt. Sie bietet als Lohnfertiger regionalen und überregionalen Industrieunternehmen eine breite Palette an Montage-, Verpackungs-, Zähl-, Maschinen- und Konfektionierungsarbeiten an. Auch Handwerksbetriebe und Privathaushalte gehören zu ihren Kunden. Eine eigene Schreinerei, Schlosserei sowie Holzspielzeuge und Wohnaccessoires aus der Eigenproduktion runden das Angebot der nach ISO 9001 zertifizierten Lebenshilfe-Einrichtung ab. An die Werkstatt angeschlossen ist eine Förderstätte, in der rund 30 schwerst- und mehrfachbehinderte Menschen Unterstützung und ihre Tagesstruktur finden.

Hüttenzauber und Lichterglanz: Der Adventsmarkt „anders schön“ der Werkstatt Sennfeld lädt zu einem stimmungsvollen Weihnachtsbummel ein. Im abendlichen Fackelschein kommen die traditionellen und neuen Adventsartikel aus der Eigenproduktion sowie das Kunsthandwerk von externen Anbietern besonders gut zur Geltung.  (Foto: Doris Krimmel)