Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Neuwahlen Behindertenbeirat Stadt Schweinfurt

Manfred Neder erneut zum Vorsitzenden gewählt

Schweinfurt – Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Behindertenbeirats der Stadt Schweinfurt im Großen Sitzungssaal des Schweinfurter Rathauses konnte Oberbürgermeister Sebastian Remelé 16 stimmberechtigte Mitglieder des Behindertenbeirats begrüßen.

 

Corona bedingt wurden zu dieser Beiratssitzung nur die stimmberechtigten und die ausscheidenden Mitglieder des Gremiums eingeladen.

 

Vor der Neuwahl des Vorstands bedankten sich der Oberbürgermeister und der Vorsitzende des Behindertenbeirats für die in der letzten Legislaturperiode geleistete Arbeit. Das langjährige Beiratsmitglied Konrad Endres wurde vom Vorsitzenden mit einem kleinen Präsent aus dem Beirat verabschiedet.

 

Die Neuwahl mit dem Oberbürgermeister als Wahlleiter ergab folgendes Ergebnis:

  • Manfred Neder, Vorsitzender
  • Herbert Hennlich, stellvertretender Vorsitzender
  • Rudolf Schmitt und Karlheinz Illig, Beisitzer

Im Bild von links nach rechts: Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Herbert Hennlich, Rudolf Schmitt, Manfred Neder (es fehlt Karlheinz Illig). Foto: Andreas Gehring, Stadt Schweinfurt