Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Staatssekretärin Sabine Dittmar besucht Uniklinik Würzburg

Dialog mit dem UKW-Vorstand zur Corona-Situation und weiteren Themen

Würzburg.

Sabine Dittmar, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, besuchte am Freitag (15.07.) das Universitätsklinikum Würzburg. Sie informierte sich im Dialog mit dem Vorstand der Würzburger Uniklinik u.a. über die aktuelle Corona-Situation am UKW, die Maßnahmen des UKW zur Fachkräftebindung und -gewinnung sowie den neuen Würzburger Studiengang Hebammenwissenschaften.

Bild: Von links: Pflegedirektor Marcus Huppertz, Medizin-Dekan Prof. Dr. Matthias Frosch, Staatssekretärin Sabine Dittmar, Prof. Dr. Jens Maschmann (Ärztlicher Direktor) und Philip Rieger (Kaufmännischer Direktor). Foto: UKW/Dreising