Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Vorstellungsrunden der ACHTSAM KandidatInnen

Kolitzheim. Am Montag fand in Herlheim die erste von insgesamt sieben Vorstellungsrunden der Wählergruppe ACHTSAM in den Ortsteilen der Gemeinde Kolitzheim statt. Melanie Ebner, die auf Listenplatz 1 der ACHTSAM Wählergruppe für den Gemeinderat kandidiert kandidiert in der Gemeinde auch für das Amt der 1. Bürgermeisterin.

 

Ebner stellte bei ihrer Vorstellung klar, dass Offenheit und Bürgernähe wichtige Maxime für eine Bürgermeisterin seien. Sie wolle die Anliegen der Bürgerschaft ernst nehmen und zeitnah Lösungen auf den Weg bringen, um die Gemeinde Kolitzheim zukunftsfähig zu machen. In Zusammenarbeit mit allen Ortsteilen und Bürgerlisten lasse sich die Gemeinde Kolitzheim gut entwickeln, um auch in Zukunft einen lebenswerten Ort vorzufinden. Melanie Ebner positionierte sich in Herlheim auch mit einem deutlichen Nein zu einer Bauvoranfrage einer 130 Hektar großen Solaranlage auf Ackerland bei Kolitzheim. „Solaranlagen gehören auf Dächer und nicht auf Ackerböden, die unserer Ernährung dienen“, so Ebner. ACHTSAM sei eine überörtliche und parteilose Wählergruppe, die vor allem die Zusammenarbeit der acht Ortsteile voranbringen wolle, so Ebner.

 

In einer anschließenden Vorstellungsrunde der KandidatIinnen wurden vor allem Konzepte für die Themenbereiche Schule, Kinderbetreuung und Mobilität vorgestellt. Anschließend gab es eine Diskussionsrunde, die von den anwesenden GemeindebürgerInnen rege genutzt wurde, so eine Mitteilung der Wählergruppe.

 

Weitere Vorstellungsversammlungen, jeweils um 19:30 Uhr:

  • Mi., 04.03. Gernach – Sportheim
  • Do., 05.03. Kolitzheim – Sportheim
  • Fr., 06.03. Stammheim – Sportheim
  • Di., 10.03. Lindach – Gasthaus zum Löwen
  • Mi., 11.03. Ober- und Unterspiesheim – Sportheim Unterspiesheim
  • Do., 12.03. Zeilitzheim – Weinhof Herbert

 

Weitere Hinweise zu den Veranstaltungen finden sich auf www.acht-sam.org

Informationen:

www.acht-sam.org

Claudia Hahn

<link>kontakt@acht-sam.org

Tel. 09381 - 52 42 98 1

KandidatIinnen der Wählergruppe ACHTSAM beim Informationsabend in Herlheim. Foto: Dietmar Amrhein