Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Wahlkampf

SPD-Wahlprogramm auch in leichter Sprache auf Deutsch, Englisch und Russisch

Der SPD in Schweinfurt liegt die Barrierefreiheit der Bürgerinnen und Bürger am Herzen. Deswegen hat sie ihr Wahlprogramm auf der Homepage www.marietta-eder.de nicht nur in deutscher Sprache veröffentlicht, sondern gibt auch Bürgern mit Migrationshintergrund die Chance, ihr Wahlprogramm in einfacher Sprache auf Deutsch, Englisch und Russisch zu lesen. Der SPD ist Barrierefreiheit wichtig, da Bürgerbeteiligung nur bewerkstelligt werden kann, wenn alle Bürger verstehen wofür die Partei steht. Sie bietet verschiedene Versionen des Wahlprogramms da, da nicht jeder Zeit und Muße habe, ein detailliertes Wahlprogramm über viele Seiten zu lesen. Daher gibt es auf der Homepage der Oberbürgermeister-Kandidatin eine Kurzfassung des Programms und darüber hinaus auch in leichter sowie in englischer und russischer Sprache.

 

Für die OB-Kandidatin Marietta Eder ist die Barrierefreiheit ein Muss: "Uns ist die Teilhabe aller Bürger und Bürgerinnen wichtig. Jeder Mensch muss in unserer Gesellschaft die Möglichkeit haben am politischen Leben teilhaben zu dürfen. Das beginnt natürlich mit dem Wahlprogramm. Wir alle profitieren von Barrierefreiheit im Netz wie auch im Alltag. Wir bedanken uns an die ehrenamtlichen Übersetzer für ihre Zeit und ihren Einsatz, damit alle Schweinfurterinnen und Schweinfurter unsere Ziele verstehen können."

 

An den nächsten Infoständen, Samstag, 7. März, 10:00 bis 14 Uhr am Rossmarkt bei H&M und Samstag, 14. März zur gleichen Zeit an der Marktplatz-Südseite besteht die Möglichkeit dieses Programm auch ausgedruckt zu erhalten bzw. über das Wahlprogramm zu diskutieren.