Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Wanderausstellung „Deutscher Bundestag“ in der Behr-Halle Würzburg

Würzburg: Der Deutsche Bundestag präsentiert sich vom 30. September bis 4.Oktober 2019 in der Behr-Halle (ehemals Efeuhof) des Würzburger Rathauses mit einer Wanderausstellung. Mit der Ausstellung unterstützt der Deutsche Bundestag seit vielen Jahren den Dialog zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern. Vermittelt werden auf 21 Schautafeln alle wesentlichen Informationen über den Deutschen Bundestag und seine Mitglieder, die Aufgaben und Funktionsweise des Parlaments.

 

Auf einem Multitouchtisch und einem Computerterminal können Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Deutschen Bundestages angeschaut werden. Weiterhin liegt Informationsmaterial zur Mitnahme bereit. Die Ausstellung wird in Würzburg auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Dr. Andrew Ullmann gezeigt. Während der Ausstellungszeit ist ein/e Mitarbeiter/in des Deutschen Bundestags als Ansprechpartner für Fragen vor Ort. Es gibt auch Vorträge mit Diskussionsrunden für Schülerinnen und Schüler, Anmeldung dafür über Telefon:09 31/40 70 70 20.

 

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Montag bis Donnerstag 9-17 Uhr, Freitag 8-14 Uhr. Am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, ist die Behr-Halle nicht für Besichtigungen geöffnet.

Foto: Deutscher Bundestag / Jörg F. Müller