Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Wertstoffhof Volkach ab sofort mittwochs geöffnet

Anlieferung nur in dringenden Fällen – Abstand halten – länge Wartezeiten einplanen

Volkach. Um die Entsorgungssicherheit in der aktuellen Corona-Krise trotz der Ausgangsbeschränkungen zu gewährleisten wird der Wertstoffhof der Stadt Volkach ab dieser Woche immer mittwochs von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zum ersten Mal passiert dies am Mittwoch, 8. April. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 18. April.

 

Der Notbetrieb ermöglicht die Annahme von:

- Kleinmengen Bauschutt

- Metallschrott

- Papier/Kartonagen

- Gartenabfälle

 

Zum Schutz von Besuchern und Mitarbeitern wird der Betrieb auf der Anlage streng reguliert. Es dürfen maximal 2 Personen auf den Hof, dadurch kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Bitte kommen Sie nur, wenn es unumgänglich ist und beachten Sie folgende Vorgaben:

• Anlieferung nur durch Bürger der Stadt Volkach und den Ortsteilen erlaubt.

• Bitte halten Sie Ihren Personalausweis bereit und zeigen Sie ihn durch die

geschlossene Fahrzeugscheibe vor.

• Sortieren Sie bereits zu Hause Ihre Abfälle, damit der Ausladevorgang zügig geschehen kann.

• Kommen Sie möglichst alleine, ggf. bringen Sie jemanden aus dem eigenen Haus stand zum Ausladen mit, unsere Mitarbeiter können Ihnen leider hierbei keine Hilfe leisten.

• Halten Sie mindestens 2 m Abstand zu anderen Kunden und unserem Personal.

• Lassen Sie bitte Ihre Kinder möglichst zu Hause.

• Richten Sie sich auf längere Wartezeiten ein.

• Beschränken Sie die Menge auf das absolut Notwendige.

 

Fahren Sie aktuell NUR DANN auf unsere Anlage, wenn es UNBEDINGT NOTWENDIG ist. Jetzt ist NICHT der geeignete Zeitpunkt, um Keller, Garage oder Dachboden zu entrümpeln! Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiter des Bauhofs zur Verfügung; Telefon 09831- 847860.