Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Wir sind Demenz Partner!

HALMA e. V. hat sich der Initiative Demenz Partner angeschlossen und wird in diesem Rahmen die Vortragsreihe: „Zwischen Liebe, Wut und Pflichtgefühl“ in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Würzburg anbieten. In dieser Vortragsreihe ist kostenfrei und findet an drei Terminen statt. Neben Informationen zum Krankheitsbild und Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz, stehen Sie als pflegender Angehöriger im Zentrum der Vorträge. Denn Angehörige von Menschen mit Demenz brauchen eine sensible Nachbarschaft und Umgebung, um möglichst lange zuhause pflegen und versorgen zu können.

 

Dienstag, 10. März 2020 (18:00 bis 20:00 Uhr) „Achtsamer Zugang zur inneren Welt von Menschen mit Demenz“

Dienstag, 17. März 2020 (18:00 bis 20:00 Uhr) „Ich habe mich schon gewaschen“

Dienstag 31. März 2020 (18:00 bis 20:00 Uhr) „Ich möchte einfach nur noch meine Ruhe!“

Anmeldung:

HALMA e. V. 09 31 – 20 78 14 20

<link>info@halmawuerzburg.de

<link http: www.halmawurzburg.de>www.halmawurzburg.de

 

Träger der Demenz Partner Initiative ist die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V., die die Kampagne am 06.09.2016 zusammen mit dem Bundesgesundheitsministerium und dem Bundesfamilienministerium gestartet hat. In den kommenden fünf Jahren will die Initiative die breite Öffentlichkeit über Demenzerkrankungen aufklären.

 

Die Initiative Demenz Partner knüpft an Aktivitäten der weltweiten Aktion Dementia Friends (www.dementiafriends.org.uk) an. Diese Initiative wurde von der englischen Alzheimer Gesellschaft gestartet, um das Bild und die Wahrnehmung von Menschen mit Demenz gesamtgesellschaftlich zu verändern. Inzwischen beteiligen sich viele weitere Länder daran, wie Kanada, Israel, China und bald auch die USA.

 

Alle Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.demenz-partner.de.