Soziale Netzwerke

  

Anzeige

1. FC Schweinfurt 05 empfängt den 1. FC Nürnberg II am Samstag im Willy-Sachs-Stadion

Schweinfurt: Am kommenden Samstag, den 06. April 2019 um 14 Uhr empfangen die Schnüdel die Bundesliga-Reserve vom 1. FC Nürnberg im Willy-Sachs-Stadion in Schweinfurt. Nürnberg konnte mit dem Sieg am vergangenen Wochenende über den SV Schalding-Heining (2:0) am FC 05 vorbeiziehen und steht mit 46 Punkten aktuell auf dem dritten Platz der Regionalliga Bayern.

 

"Wir haben nach der Winterpause drei Spiele gewonnen. Das Spiel in Memmingen (1:1) hätten wir gewinnen müssen und auch am Samstag waren wir die klar bessere Mannschaft, haben das Spiel aber trotzdem verloren. Es hilft aber nichts nach hinten zu schauen. Wir müssen weiterarbeiten und uns auf unseren kommenden Gegner konzentrieren. Nürnberg kommt als junge, talentierte U23-Mannschaft, die einen guten Lauf hat. Wir wollen zu Hause in unserem Stadion aber was gut machen und den Fans das geben, was wir gegen Heimstetten nicht geschafft haben. Einen Sieg. Wir wollen uns den dritten Platz zurückerobern", schätzt FC-05-Trainer Timo Wenzel die Partie am Samstag ein.

 

Verzichten muss der Schnüdel-Coach am Samstag auf die verletzten Vincent Waigand und Steffen Krautschneider. Dass der zuletzt angeschlagene Mittelfeldspieler Florian Trinks wieder spielen kann, ist der gewohnt guten Arbeit des Physioteams rund um Peter Hofmann zu verdanken.

 

Samstag, 06. 04. 2019 um 14 Uhr: Schnüdel - 1. FC Nürnberg II

 

 

WIR ARBEITEN FUSSBALL.