Soziale Netzwerke

  

Anzeige

75 Jahre FC Hopferstadt

DFB und BFV gratulieren zum 75. Geburtstag

Hopferstadt

Der FC Hopferstadt feierte den 75. Geburtstag und hatte sich als Gast Ludwig Bauer (Gerbrunn), den DFB-Kreisehrenamtsbeauftragten im Fußballkreis Würzburg eingeladen. Bürgermeister Peter Juks gratulierte seitens der Stadt Ochsenfurt zu diesem tollen Ereignis. Anschließend trat Ludwig Bauer (Gerbrunn) ans Mikrofon und überbrachte die Glückwünsche und Geschenke des DFB und BFV und die guten Wünsche von Kreisvorsitzenden Marco Göbet (Rimpar). Bauer wies auf die große Entwicklung des Weltfußballs seit Vereinsgründung hin und hob die großartigen Erfolge der Nationalmannschaft. Viermal Weltmeister und viermal Vizeweltmeister, dazu noch  dreimal Europameister hervor. Er bat zusammen mit Verein und Verband die Chance mit diesen Erfolgen die heutige Jugend wieder auf die Fußballplätze zu lenken. Gerade das tolle Auftreten der deutschen Fußballdamen bei der EM in England könnte sich positiv auf die Frauenfußballabteilung auswirken. Ludwig Bauer lobte das tolle Sportgelände und den guten Geist, der im Verein herrscht, was letztendlich dem hohen Engagement vieler in all den Jahren zu verdanken sei. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung überreichte er das neugeschaffene Wappen des BFV für 75 Jahre Fußball und die Ehrenurkunde des BFV für 75 Jahre Fußball Natürlich durfte der obligatorische Ball zum Jubiläum nicht fehlen.

Foto v. l. Philipp Mezger (Vorstand) und Ludwig Bauer ( Kreisehrenamtsbeauftragter) Foto Stefan Pohl Schriftführer