Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Fast 1000 Fans bei Hesselbach: Der Fußball-Relegations-Wahnsinn geht weiter!

09.06.2011

Landkreis Schweinfurt - Der Relegations-Wahnsinn setzt sich umgebremst fort. Auch am gestrigen Mittwochabend kamen wiederum über 900 Fans, diesmal nach Gossmannsdorf in den Landkreis Haßberge, um ein Entscheidungs-Fußballspiel zu sehen. Leider endete es aus Sicht einer Mannschaft aus dem Landkreis Schweinfurt nicht positiv.


Der SC Hesselbach ging zwar mit 1:0 in Führung, unterlag letztlich aber nach Verlängerung mit 1:3 gegen den SV Sylbach. Damit hat das Team den Aufstieg in die Kreisliga Schweinfurt 2 verpasst, wo hingegen die Mannschaft aus dem Stadtteil Haßfurt ihren Platz verteidigte. Unser Bild zeigt eine Szene der Partie.

Der Relegations-Tross zieht nun weiter: Am heutigen Donnerstag trifft sich das lokale Fußballvolk ab 18.30 Uhr auf dem Platz in Schleerieth (Gemeinde Werneck), wo der TSV Eßleben II versucht, den FC Arnstein aus der Kreisklasse Schweinfurt zu verdrängen. Letzter Höhepunkt der Entscheidungsspiele ist dann am Samstag ab 15 Uhr in Röthlein das Match zwischen Dampfach und Ramsthal um den letzten freien Platz in der Bezirksliga 2. Dann kommen sicher nochmals über 1000 Fans....


Von: Michael Horling