Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Frauenfußball 2. Bundesliga

08.06.2021

FC Würzburger Kickers verabschiedet sich mit Niederlage aus der 2. Bundesliga


WÜRZBURG

FC Würzburger Kickers – TSG Hoffenheim U20 1:3 (1:2)

Abschied von Jenaya Robertson und Maike Schopf

Beim letzten Spiel der Kickers-Frauen vor heimischer Kulisse hat sich der Vorstand von Jenaya Robertson und Maike Schopf verabschiedet. Während Robertson nach Kanada zurückkehrt, schickt Schopf die so lange geschnürten Fußballschuhe vorerst in den wohlverdienten Ruhestand. Insbesondere in der Rückrunde waren beide Spielerinnen eine wichtige Stütze für das Team. Gerne hätten beide mit einem Sieg gegen Hoffenheim den Soccergirl-Sportpark Heuchelhof verlassen.

 

Nichtsdestotrotz gehörte der Tag Maike Schopf und auch Jenaya Robertson. Letztere hatte sich im Winter kurzerhand bereit erklärt, das Rothosen-Team für die Rückrunde zu unterstützen. Dass es am Ende nicht ganz gereicht hat, war der stets agilen, zweikampfstarken und umsichtigen Kanadierin nicht anzulasten. Finanzvorstand Heinz Reinders bekannte denn auch in seinen Abschiedsworten vor Spielbeginn, dass der Verein Robertson als tolle Spielerin und Persönlichkeit sehr vermissen wird.

 

Gleiches gilt auch für Maike Schopf, die bereits seit der Saison 2014/15 für den Vorgängerverein ETSV Würzburg in der B-Jugend spielte und seither auf ihrem Weg inklusive der letzten drei Jahre auf dem Heuchelhof beachtliche 112 Spiele bestritten hat und als Abwehrspielerin auch ihre Torquote mit elf Treffern nicht zu verstecken braucht. "Maike ist eine jener Persönlichkeiten, die jedem Team guttun, sowohl auf als auch neben dem Platz. Sie wirft sich in jeden Zweikampf und steckt mit ihrer besonnenen und klugen Spielweise die Mitspielerinnen an. Inspirierend ist wohl das Wort, dass für Menschen wie Maike erfunden wurde", gibt Reinders der verdienten Fußballerin zum Abschied mit.

 

Spielbericht im Zeitraffer

2. Minute: 0:1 durch Lisa Drechsler, Vorlage: Karla Görlitz


4. Minute: FWK-Keeperin Lara Wagner rettet mit Fußabwehr gegen Vanessa Leimenstoll

6. Minute: Tor durch Nicole Kreußer, leider Abseits

16. Minute: Luisa Scheidel verzieht knapp

28. Minute: 1:1 Schuss von Nicole Kreußer wird zur Ecke geblockt, Maria Ansmann zu Marsia Gath, zurück zu Ansmann Flanke auf dem Kopf von Meike Bohn, Ball zappelt im Netz.

40. Minute: 1:2 Amelie Claire Bohnen setzt sich auf der rechten Seite durch, ihr Flachpass erreicht die völlig freistehende Vanessa Leimenstoll, die aus 7 Meter Lara Wagner keine Chance lässt.

46. Minute: Torwartwechsel bei den Kickers, für Lara Wagner kommt Johanna Popp

47. Minute: die muss sich gleich auszeichnen, als sie beim Schuss von Linette Hofmann blitzschnell unten ist.

61. Minute: 1:3 Gemeinsam können Johanna Popp und Jule Dickmeis gegen Karla Görlitz retten, die jedoch die Kugel im Nachsetzen über die Torlinie spitzelt.

79. Minute: Den Schuss von Maike Schopf, aus 25 Meter,wischt TSG-Torfrau Laura Johanna Dick mit einer Ganzparade über den Querbalken

84. Minute: Nach der punktgenauen Flanke von Marsia Gath köpft Nicole Kreußer das Spielgerät neben das Tor.

86. Minute: Mit letztem körperlichem Einsatze verhindert Maike Schopf einen weiteren Treffer von Vanessa Leimenstoll

 

AUFSTELLUNG

FC Würzburger Kickers: Lara Wagner (Johanna Popp/46.), Meike Bohn, Maike Schopf, Janette Harttung, Sophia Klärle (Celia Kirbach/73.), Maria Ansmann, Antonia Hanke (Jule Dickmeis/58.), Nicole Kreußer, Luisa Scheidel, Marsia Gath, Christina Neufeld (Laura Eisler/73.)

TSG Hoffenheim U20: Laura-Johanna Dick, Karla Görlitz, Amelie Bohnen, Linette Hofmann (Christina Alp/88.), Lisa Drexler (Chiara Jahn/88.), Vanessa Diehm, Celina Degen, Nadja Schneider (Leonie Marie Gebert/57.), Anouk Blaschka (Selina Vobian/57.), Mayalu Ann Rausch (Runa Kreutzer/69.), Vanessa Leimenstoll

 

SPIELDATEN

TORE 0:1 Lisa Drexler (3.), 1:1 Meike Bohn (28.), 1:2 Vanessa Leimenstoll (39.), 1:3 Karla Görlitz (61.)

Schiedsrichterin: Davina Haupt (TSV Poppenhausen)

Schiedsrichter-Assistentin 1: Marie Mühlbauer (SV Pölling)

Schiedsrichter-Assistentin 2: Selin Schuh (SV Brunn)

KARTEN: Ansmann/-

Bild 1: FWK Vorstand Frauen - und Mädchenfußbal Gudrun Reibers verabschiedet vor dem Spiel gegen Hoffenheim Maike Schopf und Jenaya Robertson Foto: Paul Zottmann Weitere Bilder: Spielszenen gegen Hoffenheim

Von: S. Thomas/FWK Frauen