Soziale Netzwerke

  

Anzeige

TSV Großbardorf: Hansjürgen Ragati übernimmt sofort

24.04.2011

Großbardorf - Der TSV Großbardorf hat nach dem Osterwochenende und dem Rücktritt von Wolfgang Schmitt als Cheftrainer entsprechend nun die weiteren Planungen vorgenommen und Entscheidungen getroffen.


Nachdem Otto Dietz und Andreas Lampert das Team in Rain betreut hatten wird ab sofort Hansjürgen Ragati vorzeitig übernehmen und die restlichen fünf Spiele als Cheftrainer arbeiten. Ragati war bereits als Cheftrainer für die neue Saison vorgestellt worden und in gemeinsamen Gesprächen hat man nun die Entscheidung getroffen, sein Engagement sofort beginnen zu lassen. Ihm zur Seite stehen weiter Udo Eckert als Co-Trainer und Otto Dietz als Torwarttrainer. Die Mannschaft wurde gestern Abend beim Auslauftraining bereits informiert und Hansjürgen Ragati wird ab heute die Trainingseinheiten leiten und bereits am kommenden Samstag auf der Bank sitzen.

Da er beim TSV parallel ja U17-Trainer war, wurde auch hier eine entsprechende interne Lösung gefunden. Hier teilen sich Co-Trainer und der Trainer der U17 II die Aufgaben. Hansjürgen Ragati wird bei Bedarf auch hier noch weiter beratend unterstützen.

Der TSV hofft damit im Saisonendspurt gerüstet zu sein vor allem auch im Hinblick auf die wichtige Partie am kommenden Samstag beim SV Schalding-Heining.


Von: Michael Horling