Soziale Netzwerke

  

Anzeige

U15 Fußball-Mädels des FC Schweinfurt 05 holen den Pokal

06.06.2011

Schweinfurt - Erstmals holten in einem nervenaufreibenden Spiel die U15 Fußball-Mädels vom FC Schweinfurt 05 den Pokalsieg. Im Vorspiel des Damenpokalendspieles in Würzburg gewannen sie unter den Trainern Thomas Fuchs und Helmuth Vierneusel verdient mit 2:1 gegen Kickers Aschaffenburg .


In den ersten zehn Minuten bestimmten die Aschaffenburger das Spiel, bis die Nervosität abgelegt wurde und man immer besser ins Spiel fand. So fand dann in der 25. Minute der Ball den Weg ins gegnerische Tor,durch Eva-Maria Deutsch mit einem Knaller aus 35 Metern als Bogenlampe.

Viele weitere gut heraus gespielte Spielzüge kamen das ein und andere mal gefährlich vors gegnerische Tor, es wurde aber versäumt, diese Überlegenheit in Tore umzusetzen. So fiel dann erst in der zweiten Halbzeit das 2:0 durch Franziska Popp nach schöner Vorarbeit von Ina Keller.

Als zehn Minuten vor Schluss das 2 :1 durch Aschaffenburgs Spielführerin Lina Erbenstein nach einen Freistoß fiel, versuchte der Gegner weiter Druck zu machen. Aber dank einer starken kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft hielten die Schweinfurterinnen den Andrang stand und gewannen in der Hitze von Würzburg verdient aber glücklich.

Der Pokal wurde anschließend von der Kreisspielleiterin Helga Schmitt an die Schweinfurter Mannschaftsführerin Nicole Vierneusel. überreicht.

Hans Jarausch für nuus.de


Von: Michael Horling