Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Auftakt nach Maß

DJK-Basketballer mit deutlichem Sieg zum Saisonstart in der Bayernliga

DJK Schweinfurt 69:40 (34:16) TSV Breitengüßbach 2

Zum Auftakt der neuen Saison in der Basketballbayernliga Nord hatte die erste Herrenmannschaft der DJK Schweinfurt am vergangenen Freitagabend den TSV Breitengüßbach 2 zu Gast. Die Gäste aus Oberfranken beendeten die vergangene Spielzeit auf dem dritten Tabellenplatz und verfügen seit Jahren über Mannschaften mit talentierten Nachwuchsspielern.

Die DJK ging dabei noch nicht ganz in Bestbesetzung an den Start, da mit Vlatko Andonov und Dimitar Delipetrov noch zwei Stammspieler fehlten.

Die Gastgeber übernahmen dann ziemlich von Beginn an die Kontrolle über das Spiel, obwohl es wie beim ersten Spiel nicht unüblich, noch zu einigen Abstimmungsproblemen kam. Da aber die Gäste offensiv kaum zu guten Korbaktionen kamen, führte man nach dem ersten Viertel bereits mit 14:4. Der zweite Spielabschnitt verlief dann ähnlich, wobei man nun auch offensiv etwas besser in Fahrt kam und sich so zur Halbzeit schon eine 18-Punkte-Führung erarbeiten konnte (34:16). Einziger Wermutstropfen für die DJK in dieser Phase war die Disqualifikation von Finn Ludwig, auf den man für den Rest der Partie verzichten musste und vermutlich auch eine Sperre nach sich ziehen wird.

Glücklicherweise lies sich die Mannschaft davon nicht zu sehr beirren und spielte auch die zweite Halbzeit souverän herunter, ohne dabei gegen gerade offensiv an diesem Abend harmlose Gegner, wirklich zu glänzen, wobei die Leistung von Rückkehrer Georgios Gousis mit vier Dreiern und insgesamt 17 Punkten herauszuheben ist.

Am Ende stand so ein deutlicher 69:40 Heimerfolg zu Buche, auf den sich nun in den kommenden Wochen aufbauen lässt.

Nach einer spielfreien Woche trifft man dabei im ersten Auswärtsspiel der Saison auf den SV Oberdürrbach, der in der Vorsaison als Aufsteiger einen respektablen zweiten Platz belegte. Tip-Off in der Dürrbachtalhalle in Würzburg-Oberdürrbach ist am Sonntag den 16.10.2022 um 17:00 Uhr.