Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Berichte Fußball Frauen und Juniorinnen

Bezirksliga 1: Haibach verteidigt Tabellenführung, Aschaffenburg II bleibt dran; Bezirksliga 2: Schwarzach erobert sich Tabellenführung, Albertshausen/Nüdlingen gewinnt Verfolgerduell, Dingolshausen gibt Punkte an Bastheim-Burgwallbach ab; U17 Juniorinnen Landesliga Nord: Die beiden Tabellenersten Reitsch und Schweinfurt gewinnen ihre Spiele in Würzburg und Nürnberg; U17 Bezirksoberliga: Spitzenreiter JFG Würzburg Nord weiterhin mit weißer Weste, Veitshöchheim lässt nicht locker, Adelsberg erkämpft sich drei Punkte.

 

Bezirksliga 2

DJK Stadelschwarzach - (SG) SV Albertshausen/KG/TSV Nüdlingen 1:2 (0:0)

Mit einem verdienten Sieg konnte die SG Albertshausen/KG/Nüdlingen die Heimreise antreten. In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Teams und es gab nur eine nennenswerte Torchance. In der 30. Minute schossen sich die DJK-Spielerinnen beim Abwehrversuch mehrmals an, die Kugel fiel Hanna Schäfer vor die Füße, Stadelschwarzachs Torhüterin Andrea Brünner hatte aufgepasst und konnte klären.

 

Kurz nach dem Seitenwechsel spielte Laura Hauck mit einem genialen Pass Luisa Schmitt frei, die jedoch an Brünner scheiterte. In der 51. Minute brachte Ellen Göllner nicht genug Druck hinter den Ball, weil sie beim Torabschluss gestört wurde und die Gäste-Keeperin Aileen Rippel locker parieren konnte. Weitere Zeigerumdrehungen konnte Daniela Scholz den Schuss von Lena Griessmann nur mit dem Arm blocken und Svenja Lussert versenkte den fälligen Strafstoß bombensicher. Die Gastgeberinnen konnten sich über die 1:0 Führung nur kurz freuen, denn nur 5Minuten später versenkte Amelie Hagedorn per Direktabnahme die Flanke von Martina Schmitt zum 1:1 Ausgleich. Eine Zeigerumdrehung später brachte Schmitt wieder eine Flanke in den DJK-Strafraum, aber Mirjam Halbig verzog. In der 71. Minute versuchte es Svenja Lussert aus 18 Meter, konnte die Keeperin der SG Aileen Rippl nichtüberraschen. 12 Minuten vor dem Spielende dann die Entscheidung. Brüner konnte gegen Schmitt noch retten, die brachte im Nachsetzen die Murmel noch zu Laura Hauck, die zum 2:1 für ihre Farben vollendete. In den letzten Minuten hätten die Gäste die Führung noch ausbauen können, doch Martina Schmitt verzog aus zentraler Position und wenig später scheiterte Luisa Schmitt an der Glanzparade von Andrea Brünner. Mit diesem Sieg konnte die Spielgemeinschaft Albertshausen/Nüdlingen an Stadelschwarzach vorbei ziehen und sich Platz 3 erobern Aufstellung DJK Stadelschwarzach: Andrea Brünner, Lara Holzmann, Svenja Lussert, Lara Iallonardo, Lena Griessmann, Isolde Konrad, Julia Gistel, Ellen Göllner, Theresa Greß, Sabrina Schulz (Viviane Sehne/43./Saskia Lück/85.), Ramona Schöniger (Eva Krapf/48.) (SG)SV Albertshausen/KG/TSV Nüdlingen: Aileen Rippl, Emma Metz, Daniela Scholz, Luisa Schmitt (Hanna Schäfer/25.), Daniela Schlembach (Alina Neeb/38.), Mirjam Halbig, Amelie Hagedorn (Carina Neuber/30.), Kristina Greb, Laura Hauck, Sandra Hocke (Ina Betz/3.) Spieldaten Tore: 1:0 Svenja Lussert (55./Handelfmeter), 1:1 Amelie Hagedorn (60.), 1:2 Laura Hauck (77.) Schiedsrichter: Kevin Borst (1. FC Gerolzhofen) Gelbe Karten: Eva Krapf/Daniela Scholz, Mirjam Halbig) Zuschauer: 50 (SG) TSV Grafenrheinfeld/DJK Schweinfurt - Spfrd Herbstadt ausgefallen FV Dingolshausen - FFC 08 Bastheim-Burgwallbach 1:4 (0:0) Tore: 0:1 Melanie Stäblein (60.), 1:1 Katharina Wilhelms (61.), 1:2 Manuela Kraue (67.), 1:3 Melanie Stäblein (85.), 1:4 Sophie Schultheis /90.) SC Schwarzach - SV Langendorf 5:1 (2:0) Tore: 1:0 Lucy Flick (12.) 2:0 Mona Eichelbrönner (26.), 2.1 Svenja Cotadamo (51.), 3:1 Pauline Großer (74.), 4:1 Mona Eichelbrönner (76.), 5:1 Mona Eichelbrönner (88.)

Bezirksliga 1 SV Alemannia Haibach - TSV Prosselsheim 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Isabell Zang (40.), 2:0 Katharina Blank (70.) (SG) TSV Großheubach/Miltenberger SV - TSV 1876 Lengfeld ausgefallen FVgg Kickers Aschaffenburg II - VfR Großostheim 5:1 (1:0) Tore: 1:1 Christine Czernin (40.), 2:0 Kira Wallraff (49.), 3:0 Tina Hartmann (50./Elfmeter), 3:1 Theresa Kempf (68.), 4:1 Laura Fleckenstein (70.), 5:1 Laura Fleckenstein (89.)

U17 Landesliga Nord SpVgg Erlangen (A) - SC Kirchenthumbach (N) 0:1 (0:0) 1. FC Nürnberg II (A) - 1. FC Schweinfurt 05 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Annika Braun (66.) SC Würzburg e.V. (A) - SV Reitsch 1:4 (0:2) Tore: 0:1 Marie Wich (26.),0:2 Marie Wich (39.), 1:2 Luzie Krill (67.), 1:3 Saskia Eisner (73.), 1:4 Ella Schanding (80.) SV Kleinerdlingen - FC Pegnitz (N) 1:6 (1:3)

U17 Bezirksoberliga SV Kürnach - TSV Gerbrunn ausgefallen SpVgg Adelsberg - (SG) Großwallstadt/Elsava Elsenfeld/Eintracht Leidersbach 1:0 (0:0) Tor: Franca Amersbach (55./Elfmeter) (SG) DJK-SV Rieden/TSV Prosselsheim - SV 1928 Veitshöchheim 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Eva Eissner (17.), 0:2 Rosi-Lotta Höfler (67-) (SG) FC Frankonia Thulba/DJK Schondra/DJK Frankenbrunn/SV Langendorf/VfR Sulzthal - JFG Würzburg-Nord 1:3 (0:2) Tore: 0:1 Larissa Klüglein (7.), 0:2 Paula Wölfl (27.), 1:2 (45.) 1:3 Emma Schömig (68.)

Spielszenen Stadelschwarzach - Albertshausen-Nüdlingen