Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Endspurt in Bayern und die Frage: Meisterfeier, Relegation oder Saisonende?

Während einige Teams einem echten Herzschlagfinale entgegenfiebern, stehen in manchen Ligen die Champions schon fest.

Der Bayerische Fußballverband und die Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu gratulieren allen bayerischen Meistermannschaften zu ihrer herausragenden Saison!

 

Ist der Titel eingefahren, die Meisterparty gefeiert und der Triumph realisiert, steht mit dem ERDINGER Meister-Cup ein sensationeller Saisonausklang an. In Bayern startet die vierzehnte Auflage der exklusiven Turnierserie am Wochenende vom 30. Juni/01. Juli.

 

In sieben Bezirks-Vorentscheiden wollen sich die Titelträger der Herren von der A-Klasse bis zur Bezirksliga sowie bei den Frauen bis zur Bezirksoberliga für das große Landesfinale qualifizieren. Wem das gelingt, trifft in der Endrunde auf die Meister der Landes- und Bayernligen sowie der Regionalliga Bayern.

 

Bezirks-Vorentscheide am Samstag, 30. Juni:

Unterfranken: DJK Dampfach 1961 e.V.

Schwaben: SV Mindelzell e.V.

Oberbayern: Putzbrunner SV e.V.

 

Bezirks-Vorentscheide am Sonntag, 01. Juli:

Mittelfranken: TSV 1860 Weißenburg e.V.

Oberpfalz: TuS Rosenberg 1911 e.V.

Niederbayern: FC Dingolfing e.V.

Oberfranken: 1. FFC Hof e.V.

 

Landesfinale am Sonntag, 08. Juli

TSG 08 Roth e.V. (Mittelfranken)

 

Anmeldung bis zum 19. Juni 2018 unter www.bfv.de/erdinger

Sieger 2017 Bildrechte: Harald Langer/ERDINGER Weißbräu