Soziale Netzwerke

  

Anzeige

ERDINGER Meister-Cup 2018 in Bayern

Das Fußballherz schlägt höher

Nach einer überragenden Saison stehen die Meister der bayerischen Amateurligen vor ihrer Krönung: dem Gewinn des 14. ERDINGER MeisterCups! In der exklusiven Turnierserie des Bayerischen Fußball-Verbands und der Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu liefern sich die besten bayerischen Amateurteams von der A-Klasse bis zur Regionalliga Bayern ein heißes Rennen um den Pokal der Pokale. Dem Sieger winkt dabei ein ganz besonderes Wintertrainingslager im warmen Süden Europas.

 

Gibt es etwas Ehrlicheres als Amateurfußball? Bereits seit 2005 treffen ligaübergreifend die Besten der Besten beim ERDINGER Meister-Cup in Bayern aufeinander. Ein Fußballhighlight, vollgepackt mit Leidenschaft, Emotionen und Action. Überraschungen nicht auszuschließen! Ob Underdog, Geheimanwärter oder Titelfavorit, beim ERDINGER Meister-Cup hat jeder seine Chance. Spannung ist garantiert.

 

Das große Ziel der Teilnehmer der sieben Bezirksentscheide am 30. Juni und 01. Juli 2018? Das Landesfinale eine Woche später bei der TSG Roth am Sonntag, den 08. Juli. Bei allen Turnieren zieht neben den packenden Duellen auf den Plätzen auch das spannende Rahmenprogramm die Fußball-Fans in ihren sportlichen Bann. Für beste Unterhaltung sorgen zudem die professionellen Moderatoren der Radiopartner. Der Eintritt zu den großartigen Fußballevents ist, wie immer, frei. Freuen Sie sich auf das größte Fußballkleinfeld-Turnier für Amateure in Deutschland!

 

Die Termine Bezirks-Vorentscheid am Samstag, 30. Juni:

 Unterfranken: DJK Dampfach 1961 e.V.

 Schwaben: SV Mindelzell e.V.

 Oberbayern: Putzbrunner SV e.V.

Bezirks-Vorentscheid am Sonntag, 01. Juli:

 Mittelfranken: TSV 1860 Weißenburg e.V.

 Oberpfalz: TuS Rosenberg 1911 e.V.

 Niederbayern: FC Dingolfing e.V.

 Oberfranken: 1. FFC Hof e.V.

Landesfinale am Sonntag, 08. Juli

TSG 08 Roth e.V. (Mittelfranken)

 

Die Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind alle Herren-Meister von der A-Klasse bis zur Bezirksliga sowie die Frauen-Meister bis zur Bezirksoberliga. Für das Finalturnier gesetzt sind jeweils die Meister der Landes- und Bayernligen sowie der Champion der Regionalliga Bayern. Alle Spiele finden auf Kleinfeld bei Sechs gegen Sechs ohne Passzwang statt, lediglich die Mitgliedschaft im teilnehmenden Verein ist Voraussetzung. Die Anmeldung zum ERDINGER Meister-Cup erfolgt über den Bayerischen FußballVerband und ist bis zum 19. Juni 2018 möglich: www.bfv.de/erdinger

 

Der Weg ins Finale

Bei den Herren qualifizieren sich die beiden Erstplatzierten jedes Bezirks sowie die Bezirksmeister der Frauen. Als Belohnung für die stärksten Anmeldequoten im Vorjahr dürfen sich zusätzlich die Drittplatzierten aus den drei Bezirken Oberpfalz, Niederbayern und Oberfranken freuen. Darüber hinaus entscheidet ein Fußball-Geschicklichkeits-Parcours über je einen weiteren Landesfinalteilnehmer der Herren und Frauen. Bei jedem Vorrundenturnier sichern sich die Teams mit der höchsten Punktzahl ihr Ticket für Roth.

 

Attraktive Preise für jeden Verein

Jeder teilnehmende Verein erhält als Antrittsprämie das 3-Liter Exklusivglas Meister sowie einen Kasten ERDINGER Urweisse. Die Vorrundenturniersieger dürfen sich zudem über einen kompletten Adidas Trikotsatz freuen. Als besonderes „Schmankerl“ wird unter allen teilnehmenden Vereinen ein Satz hochwertiger Adidas Trikotoberteile verlost.

 

Einen Vorgeschmack gibt es unter: erdinger.de/markenwelt/weissbier/wdf/meistercup.html

Bilder von 2017