Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Frauenfußball: Bayernliga, Kreisligen 3 und 4

Bayernliga: Auch die zweite Mannschaft des ETSV konnte die Liga nicht halten, der TSV Frickenhausen schaut nach dem 6:0 Im Derby wieder hoffnungsvoller in die Zukunft.---Kreisliga 3: Vierkampf an der Spitze.---Kreisliga 4: Mit dem 1:0 Sieg stößt Grafenrheinfeld Limbach vom Thron und hat gute Aussichten auf die Meisterschaft

Bayernliga

Sp.Vg Eicha - TUS Bad Aibling (N) 1:1 (1:1)

SV Saaldorf - FC Stern München 3:1 (2:1)

MTV Diessen (N) - 1. FFC Hof 2:3 (0:1)

SV Thenried - SV 67 Weinberg II (N) 1:0 (1:0)

ETSV Würzburg II - TSV Frickenhausen 0:6 (0:2)

Der TSV Frickenhausen hatte sich am Sonntag gegen die zweite Mannschaft des ETSV Würzburg einiges vorgenommen und konnte das Vorhaben in die Tat umsetzen. Schon vom Anfang an bestimmte das Team von Christian Golden die Partie. Der ETSV kam kaum zu einem vernünftigen Spielaufbau und musste meist den Gegenspielerinnen hinter hetzen. So auch in der 3. Minute, als Katharina Other die Kugel zu Angelina Schreck durchsteckte, die jedoch an der beherzt herauslaufenden ETSV-Keeperin Franziska Langer scheiterte. Nachdem Other in der 10. Minute noch aus aussichtsreicher Position verzog, klingelte es sieben Zeigerumdrehungen das erste mal im Gehäuse der Gastgeberinnen. Mit einem Zuspiel durch die Gasse erreichte Kim Kißler Angelina Schreck, die zur 1:0 Führung einschob. In der 26. Minute wurde Other im ETSV-Strafraum gefoult, Schiedsrichter Markus Marschall entschied sofort auf Strafstoß, den Anna Thormann sicher verwandelte. Kurz vor der Halbzeit hatten die Gastgeberinnen ihre größte Chance, als nach einem Fehler im Aufbauspiel der Gäste Sophie Mende dazwischen ging, auf das von Julia Kohl gehütete Gehäuse zulief und im letzten Augenblick durch die nachsetzende Anja Schreck gestört wurde und am langen Eck vorbei schoss.

 

Sieben Minuten waren im zweiten Spielabschnitt vergangen, als Angelina Schreck, nach dem Zuspiel von Anna Thormann, ihren zweiten Treffer zum 3:0 erzielte. Das schönste Tor gelang Katharina Other sieben Zeigerumdrehungen später. 18 Meter vor dem Tor, halblinke Position drehte sie die Kugel genau in den rechten Torwinkel. Isa Reddersen, eine ehemalig ETSV-Spielerin, machte mit ihrem Doppelpack, jeweils nach einem Eckball, das halbe Dutzend voll. Angelina Schreck hatte in der 79. Minute Pech, dass ihr Kopfball auf der Oberkante der Latte tanzte. In der Schlussminute verhinderte Franziska Langer einen weiteren Gegentreffer, als sie nach einem Freistoß von Tabea Rauschenberger mit einer Glanzparade den Kopfball von Candida Schwarz um den Pfosten drehte.

Aufstellung

ETSV Würzburg II: Franziska Langner, Andrea Hainthaler, Lena Wagner, Lisa Blum, Marianne Keck, Veronika Buchberger (Maren Schlegel/46´), Sara Heinickel, Stefanie Balk (Franziska Müller/60´), , Sophie Mende, Fatma Soytekin. Aleyna Cangul

TSV Frickenhausen: Julia Kohl, Sarah Kinle (Lena Wacker/73´), Anja Schreck, Isa Reddersen (Julia Wasserbauer/75´). Sabine Müller, Candida Schwarz, Katharina Other, Kim Kißler (Katrin Hauck/65´), Anna Thormann, Angelina Schreck, Tabea Rauschenberger

Tore: 0:1 Angelina Schreck (18´), 0:2 Anna Thormann (28´/Foulelfmeter), 0:3 Angelina Schreck (52´), 0:4 Katharina Other (59´), 0:5 Isa Reddersen (84´), 0.6 Isa Reddersen (74´)

Schiedsrichter: Markus Marschall (SV Sendelbach-Steinbach)

Assistenten: Simone Brand und Michael Kurz

Gelbe Karten. Schlegel/-

Zuschauer: 50

FC Pegnitz - FC Forstern 0:5 (0:3)

 

 

Kreisliga 3

SG Schönderling/Thulba - (SG) FC Hammelburg / SpVgg Adelsberg II 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Kathrin Uschold (27´), 2:0 Isabell Koch (70´)

 

1. FC Eibstadt 1 - FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach 5:0 (3:0)

Tore: 1:0 Tina Fürst (12´), 2:0 Tina Fürst (21´), 3:0 Tina Fürst (36´), 4:0 Tamara Götz (77´), 5:0 Tamara Götz (77´)

 

FV Karlstadt - SG 1920 Burgsinn 6:0 (5:0)

Tore: 1:0 Franziska Hartmann (19.), 2:0 Judith Seitz (24´), 3:0 Judith Seitz (29´), 4:0 Ina Maisler (35´), 5:0 Charlotte Müller (39´), 6:0 Julia Vogel (74´)

 

DJK-SV Rieden - TSV Nüdlingen 5:1 (3:0)

Tore: 1:0 Selina Baumeister (11´), 2:0 Regine Konrad (22´), 3:0 Kerstin Büttner (35´), 4:0 Regine Konrad (55´), 4.1 Rebeca Erhard /´(67´), 5:1 Regine Konrad (80´)

 

Kreisliga 4

FC Wiebelsberg - SV Friesenhausen 9:2 (2:2)

Tore: 0:1 Emilija Pendic (14´), 1:1 Katharina Karbacher ( 15´), 2:1 Alisa Brietz 39´), 2:2 Luisa Weth (45´), 3:2 Carolin Deiß (48´), 4:2 Anna-Lena Schorr (64´), 5:2 Anna-Lena Schorr (70´), 6:2 Lena Christel (74´), 7:2 Katharina Karbacher (78´/Elfmeter), 8:2 Katharina Karbacher (86´), 9:2 Nadine Dotzel (89´)

 

SpVgg Roßstadt - TSV Westheim 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Simone Herrnleben (14´)

 

SG TSV Grafenrheinfeld - TSV 1937 Limbach 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Lena Schuler (12´)

 

SpVgg Roßstadt - SG TSV Grafenrheinfeld 0:4 (0:3)

Tore: 0:1 Lena Schuler (5´), 0:2 Tina Michel (17´), 0:3 Lena Schuler (30´), 0:4 Lena Schuler (65´/Elfmeter)

Spielszenen ETSV Würzburg II - TSV Frickenhausen