Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Kitzingens Nachwuchs im Gewichtheben ist erfolgreich beim Herbstturnier

Katharina Fischer und Elmas Altinsoy für den Schülerländerpokal nominiert.

Das Nachwuchstrio der Kitzinger Gewichtheber Katharina Fischer, Elmas Altinsoy und Christian Haupt waren am 27.Oktober bei der TG Landshut zu Gast um am Bayerischen Herbstturnier teilzunehmen. Neben dem Olympischen Gewichtheben müssen die Jugendlichen noch ihr athletisches Können in vier weiteren Übungen zeigen.

 

Nachdem es bei den Jugendlichen Jahrgangsmeisterschaften gibt, starteten Elmas Altinsoy und Katharina Fischer in der gleichen Gruppe. Altinsoy überzeugte hier in ganzer Linie. Mit 48kg im Reißen und 58kg im Stoßen stellte Sie neue Bestleistungen auf und blieb damit nur knapp hinter ihrer Vereinskollegin. Fischer misslang der erste Versuch an 48kg und musste diesen wiederholen. Konnte aber im dritten Versuch an 51kg eine hervorragende Technikwertung mit 9,5Pkt. holen. Im Stoßen gelangen ihr 62kg und war damit ebenfalls führende in der Gruppe. Die Konkurrenz aus Neuaubing platzierte sich mit 46kg im Reißen und 57kg im Stoßen hinter den beiden Kitzingerinnen.

 

In den leichtathletischen Übungen konnte Fischer ihre Führung ausbauen und erreichte in allen Disziplinen Bestwerte unter den angetretenen Damen. Altinsoy konnte hier nicht ganz mit der Heberin aus Neuaubing mithalten und bleib in der Sprung- und Wurfdisziplin bis zu 1m hinter der Konkurrenz. Auch beim Pendellauf war sie mit 11,8sek eine knappe Sekunde langsamer. Somit Platzierte sich am Ende Fischer mit 572,38 Punkten auf Platz 1 und Altinsoy mit 457,05 auf Platz 3 der Damen des 2004 Jahrgangs.

 

Christian Haupt der im männlichen Jahrgang 2005 antrat, hat gleich 5 Gegner in seiner Startergruppe. Er zeigte beim Gewichtheben sechs gültige Versuche mit einem Maximum von 47kg im Reißen und 57kg im Stoßen. Mit einer Technikwertung, die die Ausführung der Übung bewertet war er mit 8,5Pkt bis 9,0Pkt im oberen Bereich und zeigte sehr gutes Gewichtheben. Bei den athletischen Übungen konnte er beim Schockwurf und beim 3er-Hopp Sprung noch mit den anderen 5 Startern mithalten. Vor allem beim Laufen und dem Klimmziehen ließ er dann jedoch viele Punkte liegen und musste sich ehr am Ende des Teilnehmerfeldes einsortieren. 380,09Pkt reichten schließlich für den fünften Platz unter den sechs Teilnehmern.

 

Am Ende der Veranstaltung nominierte der Landestrainer des BGKV Christian Koherr aufgrund ihrer Leistungen beim Frühjahrsturnier, den süddeutschen Meisterschaften, den bayerischen Meisterschaften und diesem Herbstturnier die Teilnehmer für den Schülerländerpokal in Rodewisch, bei dem er sich eine gute Platzierung für Bayerns Nachwuchs erhofft. Aus Kitzingen haben es sowohl Elmas Altinsoy als auch Katharina Fischer in die acht Mann und Frauen starke Truppe geschafft.

Bild 1: Zweiter Reißversuch von Katharina Fischer an 48kg (Bild vom BGKV Pressereferenten Franz Neuhuber)___Bild 2: Bayerische Auswahlmannschaft für den Schülerländerpokal in Rodewisch. Ganz rechts Elmas Altinsoy und dritte von rechts Katharina Fischer beide vom KSV Kitzingen. (Bild von Armin Uhl)