Soziale Netzwerke

  

Anzeige

„LAUF 10” startet wieder in Kitzingen

Mehr als 40.000 begeisterte Teilnehmer in ganz Bayern und fast 200 teilnehmende Sportvereine:

Das sind beeindruckende Zahlen aus dem letzten Jahr und Grund genug für eine Fortsetzung. Auch in diesem Jahr heißt es deswegen wieder „LAUF 10“ – zehn Kilometer in nur zehn Wochen laufen. In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Leichtathletik-Verband und dem Zentrum für Prävention und Sportmedizin an der Technischen Universität (TU) München unter der Leitung von Prof. Martin Halle, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmedizin und leitender ärztlicher Direktor der Medizinischen Fakultät, nimmt das Laufteam der Turngemeinde (TG) Kitzingen als Partnerverein vor Ort in diesem Jahr von April bis Juni wieder an der von der „Abendschau“ im Bayerischen Rundfunk begleiteten Breitensportaktion „LAUF 10“ teil.

 

Ziel ist es, Menschen jeden Alters zu motivieren, Gesundheit und Fitness zu fördern. Die Aktion „LAUF 10“ möchte alle Teilnehmer in nur zehn Wochen durch regelmäßiges Training anleiten, ohne Leistungsdruck und ohne Messung der benötigten Zeit auf einer Strecke von zehn Kilometern zu bestehen. Dazu treffen sich die Teilnehmer bis zu dreimal in der Woche zum gemeinsamen Training unter fachkundiger Anleitung ausgebildeter Übungsleiter und motivierter Betreuer des Laufteams. Das Training ist für Anfänger, aber zugleich für Teilnehmer geeignet, die schon etwas Erfahrung mitbringen. Motivation und Wille sind wichtig und werden durch das gemeinsame Laufen und den Austausch in der Gruppe gestärkt. Für jedes Fitnesslevel wurden von der TU München eigens angepasste Trainingsprogramme entwickelt, die alle zum gemeinsamen Zehn-Kilometer-Ziel führen, so dass jeder den für sich passenden Einstieg findet.

 

In den vergangenen Jahren, als sich das Laufteam der TG Kitzingen bei „LAUF 10“ engagierte, schaute auch der Bayerische Rundfunk gerne in der Großen Kreisstadt vorbei und portraitierte die Laufgruppe mit Fernsehberichten direkt vor Ort. „Wir wollen, dass sich bei uns keiner alleine gelassen fühlt“, lädt Trainerin Barbara Kolb zum Mitmachen ein. Schritt für Schritt steigern die Teilnehmer ihre Leistung von einer anfangs leichten 20-minütigen Intervalleinheit mit drei Minuten Gehen und einer Minute Laufen bis zum Zehn-Kilometer-Finale, das aus dem Sickergrundstadion, über die Felder zum Main, auf den Flurweg in Richtung Marktsteft und zurück führt. Begleitet wird die Gruppe auf der Strecke von erfahrenen Motivationsläufern des Laufteams. Beim anschließenden Beisammensein erhält jeder Teilnehmer neben anerkennendem Applaus eine Urkunde.

 

Das Laufteam lädt alle an der Aktion „LAUF 10“ Interessierten am Montag, dem 16. April, um 19 Uhr zu einem ausführlichen Informationsabend in den Sitzungssaal der VR-Bank Kitzingen im vierten Stock, Eingang Falterstraße, ein. Beginn des Lauftrainings ist am Montag, dem 30. April, um 18.30 Uhr am Sportzentrum im Sickergrund. Eine Voranmeldung ist bereits am Info-Abend möglich. Das abwechslungsreiche Training findet danach montags um 18.30 Uhr am Sportzentrum im Sickergrund, donnerstags um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz am Bleichwasen unterhalb der Alten Mainbrücke und samstags um 17 Uhr am Trimm-Dich-Pfad in der Albertshöfer Straße statt. Beim Abschlusslauf am Montag, dem 2. Juli, mit Einlauf durch das Marathontor ins Sickergrundstadion können alle Teilnehmer ihren persönlichen Sieg erringen.

 

Aus ersten Schritten werden lange Läufe: Die Teilnehmer der Breitensportaktion „LAUF 10“ erarbeiten sich mit einem ausgeklügelten Trainingsprogramm über zehn Wochen das Können, einen Lauf über zehn Kilometer zu absolviert. In diesem Jahr findet „LAUF 10“ wieder in Kitzingen statt. Partnerverein vor Ort ist das Laufteam der Turngemeinde Kitzingen.

Aus ersten Schritten werden lange Läufe: Die Teilnehmer der Breitensportaktion „LAUF 10“ erarbeiten sich mit einem ausgeklügelten Trainingsprogramm über zehn Wochen das Können, einen Lauf über zehn Kilometer zu absolviert. In diesem Jahr findet „LAUF 10“ wieder in Kitzingen statt. Partnerverein vor Ort ist das Laufteam der Turngemeinde Kitzingen.