Soziale Netzwerke

  

Anzeige

TG Höchberg Fußball e.V. erhält "Goldene Raute mit Ähre"

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier 2017 erhielt die TGH aus den Händen von Kreisehrenamtsbeauftragten Ludwig Bauer die Goldene Raute mit Ähre.

Die TG Höchberg Fußball e.V. ist stolz diese erhalten zu haben, denn es ist gleichzeitig Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit des Vereins, als auch Motivation weiter zu machen und den Weg weiterzugehen.

 

Wie sagte Ludwig Bauer in seiner dazugehörigen Laudatio:

Jetzt ist nur noch ein Schritt zum Rauten-Olymp für die Fußballabteilung der Turngemeinde Höchberg. Ich freue mich als DFB-Kreisehrenamtsbeauftragter im Fußballkreis Würzburg ihrem Verein anlässlich der heutigen Jahresabschlußfeier die Goldene Raute mit Ähre, der höchsten Auszeichnung des Bay. Fußball-Verbandes für Fußballvereine überreichen zu dürfen.

Mit diesem Gütesiegel bestätigt der Verband der TG Höchberg, dass er die Anforderungen eines modernen Vereines seit Jahren mehr als erfüllt. Die TG Höchberg Fußballabteilung zeigt seinen Mitgliedern und Sponsoren, dass sie sich positiv heraushebt aus dem Kreis der zahlreichen aktiven Fußballvereinen. Die sehr gut aufgestellte Fußballabteilung der TG Höchberg mit seiner soliden Vereinsführung hat mit seiner Arbeit diese heutige Auszeichnung mehr als verdient.

 

Wir als Verein sind motiviert diesen eingeschlagenen Weg weiterzugehen und durch unser Wirken einen weiteren Schritt für die Gesellschaft, die Jugend und als Prävention beizutragen und würden uns über weitere Unterstützung sehr freuen.

 

 

Auf dem Foto v.l. Peter Bauer (Vorstand - Marketing), Konrad Harant (Vorstandsvorsitzender), Ludwig Bauer (Kreis-Ehrenamtsbeauftragter), Markus Scheuring (Jugendabteilung TGH) und Klaus Conrad (Vorstand - Sport. Foto: Sebastian Genheimer TG Höchberg