Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Therapeutin Mirjam Koscheck reist zur Fußball WM nach Indien

Schweinfurt:  Als in der vergangenen Woche das DFB-Team der U17 Juniorinnen in den Flieger nach Indien stieg, war auch eine Therapeutin aus Schweinfurt mit an Bord . Nach einer Phase der Vorbereitung und Klimatisierung steht am 11. Oktober 2022 das erste Spiel gegen Nigeria in Goa an. Seit einem Jahr betreut Mirjam Koscheck als DOSB Sportphysiotherapeutin die Fußballerinnen des DFB und gewann mit den Mädels im Mai 2022 die Europameisterschaft in Bosnien-Herzegowina.

Mirjam Koscheck arbeitet als Therapeutin im next level.therapie- und trainingszentrum in Schweinfurt und wird für ihre Einsätze beim DFB regelmäßig freigestellt. „Es erfüllt uns natürlich mit stolz, wenn unsere Therapeutinnen und Therapeuten neben ihrer Arbeit in Schweinfurt auch beim DFB so gefragt sind. Und selbstverständlich drückt das gesamte Team von next level Miri und den U17 Mädels die Daumen für die WM.“ so Geschäftsführer Oliver Schulte.

Foto: by Privat

Foto: by Privat