Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Timo Wenzel verlängert seinen Vertrag beim 1. FC Schweinfurt 05

Schweinfurt: Chef-Trainer Timo Wenzel hat seinen Vertrag bei den Schnüdeln um ein Jahr, mit Option auf ein weiteres verlängert. Der ehemalige Bundesligaprofi Timo Wenzel (106 Einsätze für den VfB Stuttgart und den 1. FCKaiserslautern) wird den 1. FC Schweinfurt 05 also auch in der kommenden Saison trainieren. Zur laufenden Saison 2018/19 ist Wenzel nach Schweinfurt gekommen, zuvor hatte der gebürtige Ulmer die U23 des SV Elversberg trainiert.

 

"Der 1. FC Schweinfurt 05 verfolgt genau die gleichen Ziele wie ich. Die Zusammenarbeit ist sehr gut, die Basis stimmt hier einfach und der Austausch mit der Sportlichen Leitung findet regelmäßig statt. Daher war von meiner Seite aus klar, dass ich hierbleiben möchte. Der Verein weiß, was er an mir hat und ich weiß ebenfalls, was ich am FC 05 habe. Wir ziehen an einem Strang und ich freue mich auf die kommende Zeit in Schweinfurt", äußerte sich TimoWenzel auf der  Pressekonferenz über die Vertragsverlängerung mit dem FC05.

 

Auch Björn Schlicke, Sportlicher Leiter der Schnüdel ist glücklich über den Vertragsabschluss: "Wir waren schon länger in Gesprächen und konnten alle Bedingungen gemeinsam abklären. Die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren. Da ist so eine Personalie wie der Trainer natürlich enorm wichtig. Timo hat unser Vertrauen und deswegen sind wir froh, dass er den Weg weiterhin mit uns gehen wird".

 

 

WIR ARBEITEN FUSSBALL.

Foto: by FC Schweinfurt 05