Soziale Netzwerke

  

Anzeige

U15 1. FC Schweinfurt 05

Liga-Nachholspiel vom Mittwoch dem 05.10.2022

Berichte von Markus Schäflein (FC Schweinfurt 05)

1.FC Schweinfurt05-Viktoria Aschaffenburg ll   3:0

In einem von wenig Höhepunkten gespickten Spiel gingen die Schweinfurter durch einen Strafstoß von Lukas Doda in Führung. Aber auch diese Führung brachte nicht die gewünschte Sicherheit in das Spiel. In der 18. Spielminute nahm sich Christoph Röll den Ball und vollendet aus 18 Metern unhaltbar zum verdienten 2:0. Die Schweinfurter waren jetzt etwas besser im Spiel und ließen ihrem Gegner kaum Möglichkeiten zur Entfaltung. So war es wenig verwunderlich das sich auch Torjäger Levin Gringel noch in die Torjägerliste eintragen wollte und in der 45.Minute dies auch gelang. Er netzte zum 3.0 ein.

 

Aufstellung: Morshäuser( 35. Ostfeld) , Mauer , Doda , Friedrich , Seufert , Röll , Keiger , Jordan ( 35. Godfrey) , Hourle ( 58. Schuler), Lechner ( 35. Härtel) , Gringel ( 70. Horn)

 

Ligaspiel vom 09.10.2022 

1. FC Schweinfurt 05-SpVgg Weiden 6:0

Die Zuschauer sahen von Beginn an , eine konzentrierte Schweinfurter Elf, die von Anfang an Gas gegeben hat. Nur durch eigene Fehler, der Schweinfurter, konnten die Gäste zu einigen wenigen Torchancen kommen . In der 13. Spielminute konnte Jayden Godfrey eine Ecke, getreten von Maurice Keiger , per Kopfball zum 1:0 nutzen. Nun schien der Bann gebrochen, zumal Levin Gringel in der 19. Minute das 2:0 markierte. Nun wurden die Weidener etwas stärker ,was auch an der sorglosen Spielweise der Schweinfurter lag. Die Jungs fingen sich wieder und konnten in der 31.Minute auf 3:0 erhöhen, hier zeichnete sich wiederum Levin Gringel dafür verantwortlich.

Nach der Halbzeit war die Party recht deutlich zugunsten der Schweinfurter. Ferdinand Schuler köpfte in der 39. Spielminute zum 4:0. Von seinem Tor beflügelt , war es wiederum Ferdinand Schuler der in der 44. Spielminute ,durch eine Willensaktion auf 5:0 erhöhte . den Schlusspunkt setzte Henry Lechner der sehenswert der Ball mitnahm und überlegt in die Maschen schob. Letztlich war der Sieg auch in dieser Höhe verdient.

 

Aufstellung: Morshäuser , Doda , Godfrey , Schuler , Mauer , Röll ( 36. Friedrich), Härtel ( 51. Lechner), Jordan ( 36. Seufert) , Hourle( 51. Scheuring) , Keiger ( 55. Horn), Gringel

FC 05 - Weiden 6:0