Soziale Netzwerke

  

Anzeige

U16 – Landesliga Bayern Nord

FC 05 Schweinfurt – Würzburger FV  0:3 (0:2)

 

Im Heimspiel empfing die U16 des FC 05 Schweinfurt am vergangenen Wochenende die U17 des Würzburger FV. Schnell wurde klar, warum die Würzburger im vorderen Tabellendrittel angesiedelt sind und der FC Nachwuchs um den Klassenerhalt kämpft. Die Würzburger setzten ihre körperliche Überlegenheit geschickter ein und verschafften sich so spielentscheidende Vorteile. Das Team von Thomas Gißibel kam denkbar schlecht in die Partie. Ein vermeintliches Handspiel, 18 Meter vor dem Tor, führte zur ersten großen Möglichkeit für die Gäste. Den direkten Freißstoß verwandelten diese zur frühen Führung. Trotz des unglücklichen Auftakts gestalteten die jungen Schnüdel das Spiel offen, ohne jedoch zwingende Torgelegenheiten zu erarbeiten. Das lag oft daran, dass im letzten Drittel nicht zielgenau gespielt wurde. Kurz vor dem Seitenwechsel nutzen die Würzburger nach einer kleinen Drangphase ihre nächste Torgelegenheit. Mit einem gezielten Schuss aus 16 Meter ließen sie Lian Ostfeld keine Abwehrmöglichkeit und erhöhten so auf 0:2.

Auch die zweite Halbzeit verlief wieder sehr ausgeglichen, jedoch waren die Gäste immer etwas zielstrebiger wenn es darum ging, sich Tormöglichkeiten zu erarbeiten. So war es dann auch in der 59. Minute, als der Würzburger Mittelstürmer nach einem schönen Zuspiel im Strafraum wenig Mühe hatte für die Vorentscheidung zu sorgen. Letztendlich blieb es dann bei der vom Ergebnis her deutlichen Niederlage, die jedoch zu hoch ausfiel und auch nicht die Leistung des Team über weite Strecken des Spiels widerspiegelte.

Am kommenden Wochenende müssen die Schweinfurter zur SGV Nürnberg-Fürth reisen. Gegen das Team aus dem gesicherten Mittelfeld sollte mit der gezeigten Leistung ein Erfolg möglich sein, der aufgrund der angespannten Tabellensituation dringend notwendig wäre.

 

Aufstellung:

Ostfeld L., Brater J., Stumpf B., Schöpfel L., Kram L., Koos O., Pretscher L., Rödl V., Mützel N., Gensichen T., Solomakha D.

Einwechslungen:  Breitenbach F. (41. Min. für Solomakha D.), Papst J. (60. Min. für Kram L.), Neubert E. (71. Min. für Koos O.)

Tore: 0:1 Ztuljevic N. (4. Min.),0:2 Fishman S. (38. Min.), 0:3 Nachkebiia H.(59.Min.)

Auf dem Foto ist der Schweinfurter Tim Gensichen (grünes Trikot) zu sehen. Foto: FC 05