Soziale Netzwerke

  

Anzeige

U17 Junioren Landesliga

U16 verliert gegen SpVgg Bayern Hof aufgrund einer engagierten zweiten Halbzeit der Gäste.

Bericht von Peter Lochner (1. FC Schweinfurt 05)

Die erste Halbzeit begann mit einem Doppelschlag durch den sehr gut aufspielenden Elias Reiher in der 19. und 22. Minute. Die gute aufgestellte Abwehr der Schnüdel ließ keinen nennenswerten Angriff der Gäste zu.

 

Nach der Pause konnte der Tormann der Schweinfurter leider einen Schuss auf sein Tor nicht parieren. Nach dem 2:1 kamen die Hofer nun besser ins Spiel und mit zwei beherzten Angriffen stand es in der 67. bzw. 78. Minute 2:3 für den Gegner. In den letzten Minuten versuchte die U16 noch den Ausgleich zu erzielen, jedoch konnte die Mannschaft das Spiel nicht mehr drehen.

 

Fazit: Aufgrund einer besseren zweiten Hälfte gewann die SpVgg Bayern Hof.

Bild: Peter Lochner