Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Verdiente Niederlage im ersten Saisonspiel

FC 05 Schweinfurt – SG Quelle Fürth  

Schweinfurt

Das erste Saisonspiel bestritt am vergangenen Sonntag die U16 des FC 05 Schweinfurt. Bei bestem Fußballwetter empfingen wir die U17 der Quelle Fürth. Von Beginn an taten sich die jungen Schnüdel sehr schwer mit der aggressiven Spielweise der Gäste. So wurden die Schweinfurter bei der Spieleröffnung permanent angelaufen. Dies führte dazu, dass man sich oft nur mit langen Bällen zu helfen wusste. Diese kamen jedoch auch fast immer wieder postwendend zurück und so war es nur eine Frage der Zeit, bis die Gäste zu guten Tormöglichkeiten kamen. Jedoch gingen diese mit ihren Chancen sehr fahrlässig um, was dazu führte, dass die Schweinfurter so das Spiel offen gestalten konnten. In der 11. Spielminute war es aber dann soweit. Nach einem leichten Abspielfehler im Spielaufbau gingen die Gäste mit 0:1 in Führung. Im Laufe der ersten Halbzeit ergaben sich immer wieder gute Kontermöglichkeiten für das Heimteam. Leider wurden diese zu oft überhastet abgeschlossen und so wurde mit einem gerechten Spielstand von 0:1 die Seiten gewechselt.

Der erste Gästeangriff der zweiten Halbzeit sollte dann auch gleich für die Vorentscheidung in diesem Spiel sorgen. Ein langer Diagonalball über die gesamte Schweinfurter Hintermannschaft fand genau einen Gästeangreifer, dieser konnte mit einem schönen Heber den guten Schweinfurter Keeper Emil Schnös überlupfen und so auf 0:2 erhöhen. In der Folgezeit fehlte den Jungs an diesem Tag der Glaube und die Mittel am Spielstand noch etwas zu ändern. Leider konnte man zu keiner Zeit an die gezeigte Leistung im Vorbereitungsspiel anknüpfen. Dort bezwang man Ende Juli den gleichen Gegner mit 3:1.

Aufstellung: Schnös Emil, Koos Oliver, Arens Xaver, Eisend Mika, Rödl Valentin, Stumpf Ben, Gensichen Tim, Volz Andrej, Schöpfel Lukas, Reuß Noah, Brater Janis.

Einwechslungen:48. Min. Danyil Solomakha für Mika Eisend, 52. Min. Linus Kram für Oliver Koos, 63. Min. Julian Papst für Lukas Schöpfel, 63. Min. Luca Geiger für Andrej Volz

Tore: 0:1 11. Minute K.A., 0:2 41. Minute Fabrice Reintsch

Der Schweinfurter Spieler, Andrej Volz (grünes Trikot), mit seinem Fürther Gegenspieler