Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Bike-Parcours nimmt schon Formen an Gerolzhofen.

31.03.2020

Treffpunkt für Jugendliche, Familien und Sportler*innen


Im Bereich beim Tennisclub (gegenüber des FC-Stadions) in Gerolzhofen entsteht aktuell der so genannte „Freizeitpark Gerolzhofen Süd“. Errichtet wird auf dem städtischen Grundstück an der Schallfelder Straße ein Skaterplatz mit verschiedenen Rampen, eine Pumptrack-Strecke mit einem asphaltierten, wellenartigen Rundparcours, auf dem Mountain-Biker, Inline-Skater und Scooter bzw. Tretroller fahren können, außerdem ein 15 mal 15 Meter großes Feld Streetball-/Basketballfeld und eine Calisthenics-Anlage für Fitness-Sportler*innen. Dieser Sportpark kostet rund 320.000 Euro. Aus dem Leader-Förderprogramm erhält die Stadt eine Fördersumme von knapp 160.000 Euro. Daneben gab es eine zweckgebundene Spende in Höhe von 80.000 Euro. Die Fertigstellung ist für Mai geplant. Wann die offizielle Eröffnung erfolgt, wird noch bekannt gegeben.

( Fotos: Thorsten Wozniak )

Von: S. Thomas/T. Wozniak